Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsgegenstand
Durch den Erwerb einer Veranstaltungskarte komm eine vertragliche Beziehungen zwischen Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL) und dem Kunden / Erwerber der Karte zustande.
Alle Rechtsgeschäfte zwischenzwischen Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL) und Kunden unterliegen den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte erkennt der Kunde die AGB´s von zwischen Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL) an.


Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt durch den Kartenkauf zustande. Von Seiten des Kunden erfolgt durch Zahlung der Tickets der Abschluss eines Vertrages. Die Annahme des Vertrages findet von Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL)  mit der Aushändigung der Tickets an den Kunden statt. Dem Kunden wird empfohlen, die Tickets sofort auf dessen Richtigkeit zu prüfen. Reklamationen über fehlerhaft zugeschickte Tickets müssen innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Sendung schriftlich angezeigt werden (per Post an: KulturBüro-OWLArminiuspark 11, Prinzenpalais33175 Bad Lippspringe, Tel.   05252 / 933 2404, Fax   05252 / 933 2406 Mail: info@kulturbuero-owl.de

Für Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, findet das Fernabsatzgesetz für die mit Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL) geschlossenen Verträge keine Anwendung (vgl. §312 Abs.3 Nr.6 BGB). Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist. Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt der Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL) enthaltenen Daten wird keine Gewähr übernommen. Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL) garantiert nicht, dass bei Absendung der Bestellung noch Karten verfügbar sind. Die Bestätigung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Karten zum Zeitpunkt des Geldeingangs.


Preise und Zahlungsmodalitäten
Die Preise für die Eintrittskarten können die aufgedruckten Kartenpreise übersteigen. Der vereinnahmte Bruttopreis beinhaltet die Vorverkaufsgebühr, Systemgebühren und sonstige Gebühren. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten.

 

Rücktritt
Verkaufte Veranstaltungskarten sind von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen.
Die Rückabwicklung des Vertrages - also die Rückgabe der Originalkarten und Rückzahlung des Kartenpreises im Falle der Absage oder Verlegung wird gewährt. Eine Rückabwicklung ohne Vorlage der Originalkarten ist ausgeschlossen.

Zerstörte oder dem Kunden abhanden gekommene Eintrittskarten werden grundsätzlich nicht ersetzt oder zurückerstattet.


Versand
Der Versand der Tickets erfolgt per Standardbrief mit der Deutschen Post AG. Die Versendung der Tickets erfolgt auf Risiko des Kunden

 

Datenschutz
Die zur Abwicklung des Kaufvertrages erforderlichen, personenbezogenen Daten werden vom Kunden zur Verfügung gestellt. Carsten Hormes & Rudi Göbel GbR (KulturBüro-OWL) wird diese Daten ausschließlich zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Kaufvertrages nutzen. Personengebundene Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundendatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben.


Schlussbestimmungen
Es gilt deutsches Recht. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.


Gerichtsstand und Erfüllungsort
ist Paderborn